Archiv für Aktivitäten

Neuer Flyer des Partnerschaftskomitees

Unser neuer Flyer ist fertig! Mit tollen Fotos und Texten in Deutsch und Italienisch – Informationen über das Partnerschaftskomitee und dessen Arbeit und kurze Beschreibungen der drei Partnerstädte Mühlacker, Bassano und Schmölln.

Der Flyer zum herunterladen im PDF-Format: (download)

Auszug aus dem Flyer des Partnerschaftskomitees

Unterstützung des Jugendhauses “Pro Zwo”

Einer langjährigen Tradition folgend, hat das Partnerschaftskomitee Mühlacker dieser Tage eine finanzielle Unterstützung für ein Projekt geleistet, das in engem Zusammenhang mit der Städtepartnerschaft mit Bassano del Grappa steht: Der Verein ermöglicht mit dieser 500-Euro-Spende der Nachwuchsband “The Dark Passengers” aus Bassano Anreise und Auftritt beim „Europax“-Fastival des Jugendhauses “ProZwo” am 1. Mai in Mühlacker. Die Band ist eine in der Partnerstadt beliebte “Boy-Group” und hat bereits zweimal die Straßenfest-Eröffnung in Mühlacker mitgestaltet. “Es war schon immer ein großes Anliegen des Komitees, beim Herbstmarkt ‚Fiera franca‘ in Bassano erwirtschaftetes Geld wieder in die Partnerschaft zu investieren”, erklärte die Komitee-Vorsitzende Maren Recken, bei der Spendenübergabe. So hatte das Komitee unter anderem vor einigen Jahren Besuchern vom “ProZwo” eine Mitfahrgelegenheit zur “Fiera” nach Bassano ermöglicht.
The Dark Passengers bei Facebook: TheDarkPassengers

Übergabe des symbolischen Spendenschecks vom Partnerschaftskomitee durch die Vorsitzende Maren Recken (Vierte von links) an die Jugendhausleiterin Gudrun Gallus (rechts) und ihren Stellvertreter Viktor Hansch (Dritter von rechts) im Beisein von „ProZwo“-Besuchern. Foto: Kollros

Mitgliederversammlung 2017

Einladung zur Mitgliederversammlung am
Donnerstag, 23. März 2017, 19.30 Uhr, Hotel Scharfes Eck

 

Liebe Vereinsmitglieder,

die ersten Monate mit uns „Neuen“ an der Spitze des Partnerschaftskomitees sind vergangen. Ebenso unsere ersten Bewährungsproben Straßenfest und Fiera. Wir hatten Zeit, uns in unsere neuen Aufgaben einzufinden und erste Ideen zu entwickeln, um die Städtepartnerschaft mit Bassano weiterleben zu lassen. Mit Schmölln hat Mühlacker seit September 2016 ein zweite Partnerstadt. Hier gilt es zu überlegen, wie diese in das Partnerschaftskomitee integriert werden kann. Dafür brauchen wir vor allem engagierte Komitee-Mitglieder, die sich gerne in einem Schmölln-Ausschuss einbringen möchten.

Auf unserer Mitgliederversammlung, zu der wir Sie hiermit herzlichen einladen, möchten wir Sie über das vergangene Jahr informieren und unsere Pläne für das laufende Jahr vorstellen.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  1. Begrüßung
  2. Berichte der Vorsitzenden
  3. Kassenbericht
  4. Entlastung
  5. Planung 2017/2018
  6. Engagement Schmölln
  7. Sonstiges

Anträge sind bitte bis Donnerstag,  16.03.2017 schriftlich an die 1. Vorsitzende zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Partnerschaftskomitee Mühlacker e.V.

Maren Recken   Julia Ziegler

(download der schriftl. Einladung)

Zusatz: Mittlerweile wurde das Protokoll der Versammlung an die Vereinsmitglieder verschickt.

Posthume Ehrenbürgerwürde und Fiera franca

Ehrenbürgerwürde – Er war der “Urvater”:

Frank Fuchs

Frank Fuchs

 

Ihre Wurzeln hat unsere Partnerschaft in persönlichen, eher zufälligen Begegnungen der Familie Frank und Christa Fuchs aus Mühlacker, die 1956 mit Freundinnen auf Motorrollern eine abenteuerliche Reise nach Italien unternahm und in Bassano bei deren Verwandten “hängen blieb”. Diese Kontakte rissen dann nie mehr ab und waren dann rund zwei Jahrzehnte später ausschlaggebend dafür, dass die Europäische Gruppe von Bassano, größtenteils Studenten, unter der Führung des Sohns der einstigen Gastgeber der Eheleute Fuchs auf einer Fahrt zum Europäischen Parlament in Mühlacker eine Zwischenstation einlegte.

Dieses Wochenende im März 1975 war dann die endgültige Weichenstellung für unsere mittlerweile fast 40 Jahre währende, von tiefer Freundschaft geprägte Städtepartnerschaft.

Frank Fuchs, Du hast heute für Deine Verdienste zusammen mit Deiner Frau Christa zu Recht die Auszeichnung der Ehrenbürgerwürde der Stadt Bassano erhalten – eine Würdigung auch über deinen Tod vor acht Jahren hinaus.

Frank Fuchs wurde posthum zum Ehrenbürger ernannt

Frank Fuchs wurde posthum zum Ehrenbürger ernannt

Herzliche Zeremonie am 8. Oktober 2016: Die Stadt Bassano del Grappa würdigte die Verdienste des 2008 verstorbenen Urvaters der Städtepartnerschaft, Frank Fuchs, mit der Ehrenbürgerwürde. Als Privatmann hatten er und seine Frau Christa (im Foto unschwer zu erkennen) eher zufällig den Weg nach Bassano gefunden, sie waren dort bei einer Hochzeitsreise “hängen geblieben” – und das war die Urzelle dieser Partnerschaft. Der ältere Herr neben ihr ist Pietro Fabris, der 1975 als erster Bürgermeister von Bassano mit einer Delegation nach Mühlacker kam und sich noch sehr gut an die Wurzeln dieser “Gemellaggio” vor rund 40 Jahren erinnern kann, und der Herr mit Schärpe, unverkennbar, Riccardo Poletto, amtierender Sindaco von Bassano (Foto: Maren Recken)

Fiera franca mit Spezialitäten aus Mühlacker

Eröffnung der Fiera franca 2016

Eröffnung der Fiera franca 2016

Coro Bassano

Coro Bassano

Unsere Delegation aus Mühlacker ist in Bassano gut gelandet und hat den “birra”- und “wurstel”-Stand erfolgreich eröffnet. Im Bild zum einen die beiden Bürgermeister Poletto und Schneider (mit relativ wenig Bier im Glas, woran lag’s?) und der Coro di Bassano, der zur Eröffnung gesungen hat.

(Fotos: Maren Recken/Text: Norbert Kollros)

Zum Herbstmarkt Fiera Franca in die Partnerstadt Bassano del Grappa

flyer-fiera-franca-2016

Fiera Franca-Flyer herunterladen

Die Stadt Mühlacker und das Partnerschaftskomitee laden herzlich ein zum Herbstmarkt Fiera Franca in die Partnerstadt Bassano del Grappa vom 7. bis 10. Oktober 2016

Programm zum Herbstmarkt

Freitag, 07.10.2016

Abfahrt im Reisebus um 7.00 Uhr vom Parkplatz vor der Uhlandschule, Rappstraße, in Mühlacker (wir treffen uns schon um 6.45 Uhr). Unterwegs ist übrigens ein Aufenthalt in Sterzing, Brixen, o.ä. mit Möglichkeit eines Stadtbummels geplant.
Ankunft in Bassano del Grappa gegen 18.00 Uhr, dann um 20 Uhr gemeinsamer Begrüßungsabend im Kloster Scalabrini.

Samstag, 08.10.2016 und Sonntag, 09.10.2016

Die beiden Partnerschaftskomitees der Partnerstädte Bassanos – Mühlacker und Voiron – öffnen nicht zum ersten Mal ihre Verkaufsstände auf der Piazza Guadagnin in der Altstadt von Bassano.
Freizeit in Bassano del Grappa, zuerst auf dem Herbstmarkt Fiera Franca und dann mit den Gastfamilien, danach Besuch der vielen Sehenswürdigkeiten in Bassano del Grappa oder Ausflug z.B. nach Vicenza, Padua oder Venedig. Zuletzt ein gemeinsamer Abschlussabend.

Montag, 10.10.2016

Um 8.00 Uhr Abfahrt nach Mühlacker (Treffpunkt am Istituto Scalabrini um 7.45 Uhr), Gegen 19 Uhr Ankunft in Mühlacker (am Parkplatz beim Hallenbad, Rappstraße)

Unterbringung beim Herbstmarkt

Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien. Sollten Sie bereits in einer Gastfamilie angemeldet sein, teilen Sie dies bei der Anmeldung mit.
Hotelunterbringung ist möglich, dazu frühzeitige Anmeldung erforderlich. Kosten DZ/F ca. 80 €; EZ/F ca. 50 € pro Nacht. Gruppenunterkünfte auf Anfrage.

Kosten Busfahrt

Erwachsene zahlen 60 €, Kinder/Jugendliche bis 18 J. oder in Ausbildung 30 €. Fällig bei Anmeldung nach Erhalt der Rechnung. Bei Rücktritt Rückerstattung bei Ersatzperson möglich.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 09.09.2015. Zur Planung der Buskapazitäten, Hotelreservierung und Unterbringung in den Gastfamilien bitten wir um frühzeitige Anmeldung. Insbesondere Gruppen, Gäste ohne Gastfamilie und Hotelgäste werden gebeten sich bis Ende August zu melden.

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Mühlacker, Rita Schray, Tel. 07041/876-247; rschray@stadt-muehlacker.de
Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Treffpunkt Fiera Franca

Langjährige Tradition haben die Verkaufsstände der Partnerstädte Mühlacker und Voiron (Frankreich) mit Produkten aus der Region. Sie sind wie bisher beliebter Treffpunkt für alle Freunde der Partnerschaft mitten im Herzen von Bassano auf der Piazza Guadagnin.